Spielerische Kochrezepte für Kinder

Ein Kochbuch animiert Familien und Kinder zu ausgewogenem Essen

Kinder sind neugierig! Gerade rund ums Essen entdecken sie im Laufe ihrer Entwicklung immer mehr Geschmacksrichtungen, Konsistenzen, Farben und Kombinationen von Lebensmitteln und Zutaten. Eine im Tessin entwickelte Rezeptsammlung setzt auf diesen Entdeckergeist und bietet Kindern ab 4 Jahren einen spielerischen Zugang zu vielseitigen, ausgewogenen und schmackhaften Menüs: Jungköche können die im Kochbuch anschaulich gezeichneten Zutaten auf einer Tellervorlage nach Lust und Laune zu Gerichten kombinieren – und diese dann selber nachkochen. Das interaktive Kochbuch wurde speziell für Kinder und ihre Eltern konzipiert und versammelt 84 Rezepte zu den Themenbereichen Proteine, Stärken sowie Gemüse/Rohkost. Im Tessin und in der Romandie sind die Kochbücher «Il piatto equilibrato» und "1001 recettes équilibrées" bereits ein grosser Erfolg. Die Hochschule für Gesundheit des Kantons Genf lässt das Rezeptbuch nun ins Deutsche übersetzen und publiziert es, angepasst auf die Gegebenheiten der Deutschweiz. 

Die SV Stiftung unterstützt das Westschweizer Kochbuch-Projekt mit einem finanziellen Beitrag.

Weiterempfehlen